Käsekuchen – einfach, gesund, super lecker

Boden 80g Mehl (hier 40g Dinkelvollkornmehl, 40g Mandelmehl) 20g geschmolzenes Fett (hier Kokosnussöl) 35g Milch ➡️verkneten und am Boden einer kleinen, vorgefertteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform festdrücken‘ Für die Creme: 200g Magerquark 200g Frischkäse und 1 Ei glatt rühren. Wer mag darf natürlich Aroma des Belieben hinzufügen (Zitrone oder Vanille passt gut)‘ Süßungsmittel des … Käsekuchen – einfach, gesund, super lecker weiterlesen

Advertisements

Ach, Instagram™

Ach, Instagram™. Eigentlich wollte ich mich nie darüber auslassen. All die Negativität um den Algorithmus fand ich immer besonders lächerlich. Klar, es hat auch mich betroffen und ab und an genervt. Dann hat Madame Straffberri Luft bei Freunden oder anderen bekannten Instagrammern abgelassen, dann war wieder gut. Irgendwan am Abend, ich saß noch am Schreibtisch … Ach, Instagram™ weiterlesen

Mein Weg zur Vegetarierin

„Isst du auch keine Pute?“ – „Nein.“ „Wie ist es mit Fisch?“ – „Nein.“ „Und Ei und Käse isst du dann auch nicht?“ – „Doch, das esse ich.“ Eigentlich ganz unkompliziert, ich esse einfach keine Form von Fleisch (außer Fruchtfleisch 😀 ). Da es aber nicht der Norm entspricht und ich erst seit ein paar … Mein Weg zur Vegetarierin weiterlesen

Schokoladen-Crêpes

(Werbung, weil Marke sichtbar) Hallo 😊, ich wollte mich mal wieder auf diesem Wege melden. Ich habe noch einige Themen, Gedanken und Rezepte, die ich bald mit euch hier teilen möchte. Momentan bin ich allerdings privat sehr eingespannt, dennoch gibt es auf @janastrawberry tägliche Einblicke gibt. Momentan läuft dort auch ein tolles Gewinnspiel kn Kombination … Schokoladen-Crêpes weiterlesen

Gesunde Brötchen

150g Magerquark 1 Ei 🍳 50g Leinsamenmehl 50g Mandelmehl 20g Dinkelvollkornmehl Pfeffer, Salz, Paprika- und Basilikumgewürz 10-20g Kerne Zutaten verkneten zu Brötchen formen (bei mir kamen 3 heraus, man kann natürlich nach Lust und Laune kleinere oder größere formen) 15-20 min. bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen goldbraun backen lassen (Brötchentest: sollte beim Draufklopfen dumpf … Gesunde Brötchen weiterlesen

Mini-Calzone (low carb)

Huhu ihr Lieben, auf Instagram wurde das Rezept "verlangt", hier ist es: 100g Magerquark 40g Leinsamenmehl 40g Mandelmehl 1 Ei Pizzagewürz oder einfach Salz, Pfeffer und Kräuter Magerquark, Ei und Mehle zu einem Teig verrühren/ verkneten 3-4 gleich große Kugeln mit der Hand formen und die auf einem mit Backpacker ausgelegten Backblech platt drücken mit … Mini-Calzone (low carb) weiterlesen

Transformation des Körpers und des Kopfes

Was eine #tranformation oder auch, wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Das meiste ist a) unter Klamotten zu sehen (und da sähe man den Unterschied ganz klar, ich mag ihn nur nicht hier zeigen 😂) , b) #mental transformiert. 2012. Ich hatte eine, für mich, schwere Zeit. Ich habe viel abgenommen. Ich war seit der … Transformation des Körpers und des Kopfes weiterlesen

Happy New Year

Hallo ihr lieben Straffberris und Straffberrbros und ein glückliches, wundervolles, bezauberndes, ereignisreiches, lehrreiches, atemberaubendes 2018. Habt ihr Vorsätze? Wünsche? Pläne? Meinen Rückblick zu 2017 in Form meiner persönlichen Top 10 findet ihr bereits auf meinem Blog. Da konntet ihr ja bereits lesen, dass ich keine Vorsätze habe, aber einige Baustellen von 2017 mit ins neue … Happy New Year weiterlesen

Lebkuchen-Schnitten

Hallo ihr Straffberrilinis und Straffberrbros, inspiriert von Chefkoch - in gesund braucht ihr für die Lebkuchen-Schnitten 2/3 Päckchen Butter 350g Dinkelmehl Lebkuchengewürz und Zimt Honig und Lebkuchen-FlavorDrops zum Süßen Milch (so viel, dass der Teig nach gut verstreichen lässt) 1 Tafel 81-90% Schoki Dann Alle trockenen Zutaten mischen (ordentlich Lebkuchengewürz und Zimt) Butter schmelzen und … Lebkuchen-Schnitten weiterlesen